Wahl der Senior*innenvertretung in den Berliner Bezirken

Von 14. – 18. März 2022 werden in allen Berliner Bezirken die Senior*innenvertretungen gewählt. Je 17 Personen werden gewählt um sich für die Belange der älteren Menschen einzusetzen. Alle über 60-jährigen mit Hauptwohnsitz in Berlin sind wahlberechtigt, die deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht notwendig. Leider haben nicht alle Wahlberechtigten automatisch eine Einladung zur Wahl erhalten. Wenn Sie dazu zählen können Sie sich hier informieren:

https://www.berlin.de/sen/soziales/besondere-lebenssituationen/seniorinnen-und-senioren/seniorenmitwirkung/seniorenvertretungswahl-2022-1160618.php

ü60.berlin

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.