6. Woche der pflegenden Angehörigen 30. April. – 06. Juli 2022

Am 14. Mai findet die Ehrengala anlässlich der 6. Woche der pflegenden Angehörigen im Roten Rathaus statt. Aus diesem Anlass gibt es in ganz Berlin vom 30. April bis 6. Juli Veranstaltungen.

Zum Beispiel: Dampferfahrten, Tanzcafés, Poetry Slam, kulturelle Abende mit Musik oder Theater, Kino-Nachmittage und religionsübergreifende Andachten. Im Jahr 2022 wird es auch einen pflegepolitischen Dialog geben.

Das gesamte Programm finden Sie hier: https://www.woche-der-pflegenden-angehoerigen.de/tickets-programm/index.html

Mehr dazu:

In Berlin sind weit mehr als 200.000 Menschen in die private Pflege von Angehörigen, Nachbar:innen und Freund:innen eingebunden. 4 von 5 pflegebedürftigen Menschen werden von ihnen zu Hause versorgt, zwei Drittel ohne Unterstützung durch Pflegedienste, auch in den höchsten Pflegegraden. Diese „pflegenden Angehörigen“ übernehmen damit mehr als die professionellen ambulanten und stationären Pflegeangebote zusammen. Es ist eine Leistung, die von unschätzbarem Wert für die Gesellschaft ist.

Alle zwei Jahre findet die Woche der pflegenden Angehörigen in Berlin statt. Sie stärkt die Anerkennung für pflegende Angehörige und fördert gleichzeitig als kostenfreie und erfolgreiche Kulturwoche die „Selbst-Pflege“. Den emotionalen Höhepunkt bildet traditionell die Ehrengala, die wir in 2022 wieder gemeinsam im Roten Rathaus feiern. Ausgewählte pflegende Angehörige werden mit dem Berliner Pflegebären geehrt, der von namhaften Laudator:innen aus Politik, Wissenschaft und Kultur verliehen wird. Zudem wird es Sonderpreise geben.

Woche der pflegenden Angehörigen
[ein Projekt der ‚Fachstelle‘ in Zusammenarbeit mit der ‚Initiativgruppe Woche der pflegenden Angehörigen‘]

Fachstelle für pflegende Angehörige
Südstern 8–10
10961 Berlin
Tel: 030 69 598 897
info@woche-der-pflegenden-angehoerigen.de

Träger der Fachstelle ist das
Diakonische Werk Berlin Stadtmitte e. V.
www.diakonie-stadtmitte.de

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.