Einladung zur Podiumsdiskussion „Menschen mit Behinderungen aus der Ukraine auf der Flucht“ am 9. Dezember mit Catrin Wahlen

Mensch im Rollstuhl mit der ukrainischen Flagge
Foto von EJ Nickerson

Wir laden Sie herzlich zur Podiumsdiskussion „Ankommen (un)möglich? Menschen mit Behinderungen aus der Ukraine auf der Flucht“ am 9. Dezember 14:30-16:30 im Abgeordnetenhaus von Berlin und online ein. 

Catrin Wahlen, Sprecherin für Inklusion der bündnisgrünen Fraktion im Berliner Parlament, diskutiert mit eingeladenen Gästen über die Situation von Menschen mit Behinderungen, die vom russischen Krieg in der Ukraine fliehen müssen.

Dabei sind:

  • Olexander Nikulin, Aktivist der NGO „Fight for Right!“,
  • Jian Omar, MdA, Sprecher für Flucht (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Erik Marquardt, migrationspolitischer Sprecher der Grünen Fraktion im Europäischen Parlament,
  • Michael Hilbold, Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales,
  • Tatjana Grabienski, Projektleiterin „Auf Achse in Treptow-Köpenick“ (Berliner Zentrum für selbstbestimmtes Leben BZSL e.V.)

Seien Sie dabei und diskutieren mit uns!

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Ukrainisch mit Simultanübersetzung statt. Im Anschluss laden wir Sie zu einem informellen Austausch bei einem kleinen Imbiss ein. 

Wenn Sie vor Ort teilnehmen wollen, bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 4. Dezember. Mehr Infos dazu finden Sie hier: Link zur Anmeldung.

Die Online-Teilnahme ist für alle Interessierte ohne Anmeldung über Zoom möglichLink zur Livestream-Übertragung 

Meeting-ID: 851 3931 0281

Kenncode: 556751catr

Ich freue mich auf Sie! 

Ihre Catrin Wahlen 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.