Integration

Unter dem Begriff Integration verstehe ich die Einstellung, Menschen willkommen zu heißen und bei uns aufzunehmen, die aus verschiedenen Gründen aus aller Welt nach Berlin und nach Treptow-Köpenick gekommen sind. Um hier gut anzukommen und eine neue Heimat zu finden, haben wir eine große Verantwortung, für Wohnen, Sprachmittlung und Grundlagen des Lebens zu sorgen. Hierfür gibt es Unterbringungen des Landes und verschiedene Unterstützungsangebote und Netzwerke des Bezirks. 

Im Bezirk Treptow-Köpenick leben weniger Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund als im Berliner Durchschnitt, und doch gibt es hier überdurchschnittlich starke Ressentiments gegen sie. Um Vorurteile abzubauen und ein gutes Miteinander möglich zu machen, gibt es eine Reihe von Projekten, die nachbarschaftliches Miteinander unterstützen.