Überspringen zu Hauptinhalt
rechts in schwarzen Großbuchstaben ISL, darunter: Selbstbestimmt Leben. rechts: drei schwarze Linien mit Krümmung nach links oben, am Ende ein rotes Dreieck, dessen eine Spitze zum Schriftzug weist.

Behinderung in der Antidiskriminierungsarbeit: Auftakt-Treffen der „Fachstelle Antidiskriminierungsberatung für behinderte Menschen“

Berlin/bundesweit, 19. Juni 2023. Mit ihrem Auftakt-Treffen der „Fachstelle Antidiskriminierungsberatung für behinderte Menschen“ hat sich die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL) mit behinderten Berater*innen aus der Antidiskriminierungsarbeit bundesweit kurzgeschlossen, um die wesentlichen Problemstellen zu identifizieren und die Nicht-Diskriminierung…

An den Anfang scrollen