Berliner Behindertenparlament

Logo des Berliner Behindertenparlaments: Brandenburger Tor, darunter die Bezeichnung "Berliner Behindertenparlament"

Was soll sich ändern für Menschen mit Behinderungen in Berlin?

Mit dem Berliner Behindertenparlament haben Sie seit letztem Jahr eine neue Möglichkeit, Ihre Ideen und Anliegen für unsere Stadt einzubringen.

Seit Juni sind die Fokusgruppen wieder tätig. In den Fokusgruppen können Sie Ihre Anliegen einbringen und mitentscheiden, welche Anträge das Berliner Behindertenparlament im Dezember diskutieren und abstimmen soll. Die Anträge werden danach den zuständigen Behörden übergeben, damit sie die Forderungen umsetzen. Steigen Sie jetzt noch ein!

Catrin Wahlen nimmt als inklusionspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus ebenfalls teil.

Es sind Fokusgruppen zu diesen Themen gestartet und vorgesehen:

    • Arbeit und Beschäftigung

    • Bauen und Wohnen

    • Bildung und Ausbildung

    • Gesundheit und Pflege

    • Medien und Kultur

    • Menschen mit Zuwanderungs- oder Fluchtgeschichte

    • Mobilität

    • Partizipation

Was ist Ihnen am wichtigsten?

Melden Sie sich jetzt an und reden Sie mit!

Mehr Infos unter:

www.behindertenparlament.berlin 

Die Termine der Fokusgruppen finden Sie unter Termine.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.