Parlament

Am 26. September 2021 wählten die Berlinerinnen und Berliner das Abgeordnetenhaus für die 19. Wahlperiode. Insgesamt gehören dem Abgeordnetenhaus 147 Abgeordnete aus sechs Fraktionen an. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat  in dieser Wahlperiode 32 Sitze und hat zusammen mit den Koalitionspartnern SPD und LINKE den Senat gebildet. 

Berliner Abgeordnetenhaus von außen © Catrin Wahlen

Das Berliner Landesparlament hat die Aufgabe Gesetze für das Land Berlin zu erlassen,  die Regierungsbildung durch die Wahl der/des regierende:n Bürgermeister*in zu veranlassen und den Senat zu kontrollieren. Details zu unserer Arbeit als Abgeordnete des Berliner Abgeordnetenhauses finden Sie hier. 

Der Großteil der fachlichen Arbeit findet in den Sitzungen der verschiedenen Fachausschüsse statt. Diese können Sie hier verfolgen.  Außerdem können Abgeordnete mündliche und schriftliche Anfragen stellen und nehmen an den Plenarsitzungen des Abgeordnetenhauses teil. 

Als Sprecherin für Inklusion und Senior*innen der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen bin ich Mitglied des Ausschusses für Integration, Arbeit und Soziales. Außerdem bin ich Mitglied im Petitionsausschuss, welcher dafür zuständig ist, Beschwerden und Vorschläge der Berliner*innen gegenüber Behörden und  landeseigenen Unternehmen zu prüfen. 

Selbstverständlich setze ich mich in der politischen Arbeit auch für Themen und Herausforderungen ein, die mich aus meinem Bezirk Treptow-Köpenick erreichen.

Schreiben Sie mir gerne Ihre Anliegen.

Zum Blog-Archiv