Meine Themen

Als Sozialpolitikerin beschäftige ich mich vorrangig mit Fragen der Teilhabe und Inklusion. Dabei konzentriere ich mich auf Menschen, die aus verschiedenen Gründen mit Barrieren konfrontiert sind. Sei es aufgrund körperlicher oder seelischer Beeinträchtigungen oder aufgrund des Alters. Als Sprecherin für Inklusion und Senior*innen bin ich Mitglied des Ausschusses für Integration, Arbeit und Soziales des Abgeordnetenhauses. Die Fraktionsarbeit gestalte ich in den Arbeitskreisen II und IV mit. Und im Petitionsausschuss bin ich außerdem dafür Zuständig, die Rechte der Berliner*innen gegenüber Behörden und landeseigenen Unternehmen zu evaluieren.

Meine Vision von Berlin ist eine Stadt ohne Diskriminierung. Ich will, dass sich alle Menschen selbstbestimmt und in gegenseitigem Respekt begegnen. Jede*r soll die Stadt mitgestalten und mit Leben füllen, sei es in inklusiven Schulen, in Bus und Bahn, im Internet oder beim Sport. Wir bauen immer weiter Barrieren ab und schaffen Räume für Menschen allen Alters und aller Fähigkeiten. Und ein soziales Berlin von morgen, in dem wir alle besser leben.

Catrin Wahlen